AGB und Lagerfristen

Lagerfristen:


- Für alle Sendungen bis zu einem benachrichtigten Paketpreis von 5€:

14 Kalendertage, Einlieferungstag mitgezählt, sind frei von Mehrkosten.

Die Lagerfrist von 14 Kalendertagen für normale Sendungen (1,50€ bis 5€) beginnt immer nach Ankunft des letzten Pakets/der letzten Sendung in dieser Preisklasse. Das heisst, wenn Sie z.B. alle 12 Tage eine Eingangsbestätigung (1,50€ bis 5€) bekommen, können Sie sammeln, so lange Sie wollen, ohne Lagerkosten zu produzieren.

- Für alle Sendungen ab einem benachrichtigten Paketpreis von 10€:

Für Sendungen ab einem Paketpreis von 10€ stellen wir 7 Kalendertage, Einlieferungstag mitgezählt, zur Verfügung.

Hierbei gibt es kein Zurücksetzen der Frist, wie es für kleinere Sendungen der Fall ist.
Diese 7-Tage-Frist gilt ebenfalls für Pakete/Sendungen, die per Nachnahme gekommen sind und wir für Sie in Vorkasse getreten sind.

- Für Paletten/Speditionslieferungen:

Speditions- bzw. Palettenware können nur in der Opelstrasse und in der Filiale Singen angenommen werden und haben eine Lagerfrist von 7 Tagen inklusive Einlieferungstag.
Paletten, die an die Bahnhofstrasse adressiert werden, sind am gleichen Tag abzuholen. dafür wird sonst pro Tag abgerechnet.

Für PKW-Anlieferungen gilt: Ein PKW wird pro Tag abgerechnet.


Lagerkosten:

Grundsätzlich dürfen Sie Ihre Sendungen so lange lagern, wie Sie möchten. Allerdings wird nach Ablauf einer initialen Lagerfrist die darüber hinaus beanspruchte Lagerdauer als Lagerkosten verrechnet.
Die Lagerfristen für Ihre Sendungen entsprechen dem Zeitraum der Lagerung, welche Ihnen mit der Zustellung der jeweiligen Benachrichtigung zur Verfügung gestellt wird. Sobald die initiale Lagerzeit überschritten worden ist, wird für jede, darüber hinaus beanspruchte Lagerwoche, der Paketpreis als Lagerkosten zusätzlich verrechnet. Maßgeblich für die weiteren Lagerwochen ist das Eingangsdatum der Sendung.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Liefer- und Depotadresse

Erst Anmelden, dann Bestellen

Eine einmalige Registrierung ist unbedingt erforderlich! Das Formular finden Sie unter dem Reiter Anmeldung/Registration. Als Bestandskunde können Sie sich dort zudem Ihre Adressvorgabe wiederholt senden lassen.
Nach Anmeldung erhalten Sie automatisch umgehend die für Sie gültigen Adressen, die Sie dann auch sofort nutzen können. Diese Adressen sind nur für Sie bestimmt; achten Sie darauf, diese nicht an Dritte weiterzugeben, um Missbrauch zu vermeiden.  

Mit Ihrer Anmeldung und Sendung Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie automatisch die Vollmacht zur Entgegennahme von eingeschriebenen Postsendungen wie Bücher, Warensendungen, Briefe, Päckchen, Paletten und Pakete in Ihrem Namen.
Ferner erklären Sie sich einverstanden, mich nicht für Fehler von Verkäufern, Händlern und Lieferanten verantwortlich zu machen.
Sie bestätigen, das Sie mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig sind. 
Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, das wir Sendungen, wenn nötig, öffnen, wenn der Empfänger nicht eindeutig zu identifizieren ist, oder um zu kontrollieren, wenn eine Beschädigung oder ein Irrtum zu vermuten ist.
Auch haben Sie die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und stimmen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu.
Sie bestätigen, die Preise und Bedingungen gelesen und verstanden zu haben, und dass Sie diese akzeptieren.